MIND THE MAP  I Dokumentation I  September 2017

MIND THE MAP I Dokumentation I September 2017

Die Künstlerdokumentation von MIND THE MAP ist ab sofort online!
Sie lief auf dem Crossing Europe Filmfestival 2017 in Linz im nationalen Wettbewerb. Viel Spaß beim Schauen!

Im Herbst 2015 begleitete ich das Künstlerkollektiv Time's Up bei den Austellungsaufbauten zu MIND THE MAP in Frankreich. Der Film betrachtet das Linzer Künstlerkollektiv Time’s Up anhand der begehbaren Erzählung „Mind the Map“. Diese erschafft ein komplexes Netzwerk aus individuellen Biografien, Fakten und Zahlen seit der voranschreitenden Krise in der europäischen Migrationspolitik.

© 2016 I Dokumentation I 16 min.
Regie I Kamera I Schnitt - Elisa Unger
Musik - Jens Vetter